Schreibe dich in den Newsletter ein, um immer am Laufenden zu sein

[mc4wp_form id="6"]

By Posted on 4 3 Min. Leseszeit

Natur pur am Thüringer Meer und die Saalfelder Feengrotten

Es ist noch gar nicht lange her, dass ich von meinem Kurzurlaub aus Thüringen zurückgekehrt bin. Nach meinem vollkommen ungeplanten Tag in Erfurt habe ich mich dann auf den Weg Richtung Süden ins …

By Posted on 2 2 Min. Leseszeit

Fashion on Tour; Lieblingskleid in Beige

Wie bereits erwähnt werde ich auch in Zukunft einen Blick in meinen Schrankraum oder Koffer gewähren. Es ist tatsächlich so, dass Beige meine Garderobe dominiert. Was nicht bedeutet, dass ich ständig von oben bis unten …

By Posted on 0 1 Min. Leseszeit

Ei im Glas; meine Salzburger Frühstückskaffeehäuser; Café Glüxfall

Wer in Salzburg gerne außergewöhnlich frühstücken oder brunchen möchte, der kommt um das Café Glüxfall nicht herum. Betrieben wird das nette Lokal, das abends zu einer hübschen Wein- und Cocktailbar mutiert, von Familie …

By Posted on 4 3 Min. Leseszeit

Hoch über der Stadt; rund um den Stör im Wiazhaus im Franziskischlössl

Der Kapuzinerberg ist einer der Salzburger Stadtberge, der durch seine dichte Bewachsung als auch grüne Lunge gilt und mit seinen weitläufigen Wanderwegen zum Spazieren einlädt. Von vielen Stellen aus hat man unbeschreibliche Ausblicke auf die …

By Posted on 0 1 Min. Leseszeit

Frühstück in Salzburg; Café Johann am Bahnhof

Bei klassischen Kaffeehäuser denkt man in Salzburg unwillkürlich an die Innenstadt. Sei es in der Altstadt rund um die Getreidegasse und den Dombezirk, oder auf der gegenüberliegenden Seite, in der nahen Umgebung des Schloss Mirabell. …

By Posted on 0 2 Min. Leseszeit

Das FOOL-Magazine im Paradoxon

Es gibt so besondere Abende, die in wunderbarer Erinnerung bleiben. Und es gibt so außergewöhnliche Lokale, die von ganz besonderen Menschen betrieben werden, dass man eigentlich täglich dort hingehen möchte. Nicht nur um zu essen, …

By Posted on 0 2 Min. Leseszeit

Meine Salzburger Frühstückskaffeehäuser; das M32 am Mönchsberg

Das M32 am Mönchsberg darf in meiner Sammlung meiner Salzburger Lieblingsfrühstückslocations nicht fehlen. Alleine die Lage am Mönchsberg animiert mich immer wieder morgens von der Riedenburger Seite auf den Stadtberg zu wandern. Für Gehfaule oder …

By Posted on 2 5 Min. Leseszeit

Kurze Auszeit im Ultental im Arosea Life Balance Hotel

Viele Jahre habe ich im Frühsommer ein paar Tage in Meran verbracht. Mit Mama und Schwester, oder Tante, Schwester und Mama und einmal sogar mit Oma und Tante. Sozusagen eine Familientradition. …

Most popular posts