Schreibe dich in den Newsletter ein, um immer am Laufenden zu sein

[mc4wp_form id="6"]

By Posted on 2 5 Min. Leseszeit

Kurze Auszeit im Ultental im Arosea Life Balance Hotel

Viele Jahre habe ich im Frühsommer ein paar Tage in Meran verbracht. Mit Mama und Schwester, oder Tante, Schwester und Mama und einmal sogar mit Oma und Tante. Sozusagen eine Familientradition. Weshalb unser letzter Kurzurlaub …

By Posted on 0 2 Min. Leseszeit

Salzburger Frühstückskaffeehäuser; Café Classic im Mozart Wohnhaus

Mozart ist mit Salzburg sehr eng verbunden. Die meisten Gäste, die die Stadt besuchen kommen oftmals auch an jenem Haus vorbei, in dem einst die Familie des Musikgenies gewohnt hat. Geboren wurde unser Wolferl allerdings …

By Posted on 5 3 Min. Leseszeit

Chinatown Wet Market in der Löwenstadt Singapur

Seit Tagen, nein seit Wochen, sitze ich über hunderten Fotos die ich aus Singapur mitgebracht habe. Es ist irgendwie relativ schwierig, meine Eindrücke in Worte zu fassen, so überwältigend waren die kurzen Tage …

By Posted on 0 2 Min. Leseszeit

Meine Salzburger Lieblingskaffeehäuser; Konditorei Rainberg

Vor ein paar Tagen habe ich meinen ersten Beitrag aus der neuen Serie, Ei im Glas, Salzburger Frühstücks-Kaffeehäuser veröffentlicht. Während andere Menschen gerne vorwiegend am Wochenende brunchen, gehe ich auch öfter unter …

By Posted on 2 4 Min. Leseszeit

Aus dem Reisetagebuch meiner Mama; Busreise durch Kerala

Liebe Leserschaft, nicht nur ich verreise gerne, sondern auch meine Eltern. Seit vielen Jahren verbringen sie einen längeren Zeitraum im Winter in der Sonne. Über mehrere Jahre war Tobago die Winterresidenz. Auch längere Reisen standen …

By Posted on 12 4 Min. Leseszeit

Genussreise nach Singapur

Mehrmals habe ich es schon erwähnt, dass ich Ende Jänner eine weite Reise angetreten habe. Ich war in Singapur. Dies war für mich nach meiner schweren Krebserkrankung im Jahr 2011 die erste …

By Posted on 10 4 Min. Leseszeit

Bintan Bay und das Swiss-Belhotel; nichts für Menschen auf der Suche nach Action

In meinem letzten Blogartikel hab ich über die Vorbereitungen für meine Asienreise und dem Aspekt Reisen mit Behinderung erzählt. Nun bin ich seit gestern Morgen wieder zuhause, kämpfe ein wenig mit dem Jetlag nach der …

By Posted on 16 3 Min. Leseszeit

Reisen mit Behinderung

Siebzig %, das ist die Angabe die sich in meinem Behinderten-Pass neben dem Grad der Behinderung befindet. Bis vor zwei Jahren waren es sogar 100%.
Ich bin nicht in meiner Bewegung eingeschränkt, jedoch in …