Schreibe dich in den Newsletter ein, um immer am Laufenden zu sein

24 Stunden in Kulmbach; Workshop, Schokolade und herrlich schlafen

Das heurige Jahr hat sich zum Jahr der Reise-Überraschungen entwickelt. Ich war nämlich ganz unerwartet in Kulmbach in Oberfranken, fast schon an der Grenze zu Süd-Thüringen, wo ich …

Shane’s Restaurant in München

Unglaublich, es ist beinahe schon zwei Monate her, dass ich ziemlich spontan nach München gefahren bin. Da waren gerade vier Wochen nach meiner großen Bauchoperation vergangen, dass ich das …

Wohnen 50plus

Der heutige Blogbeitrag soll sich nicht um Wohnstil drehen, sondern um die tatsächliche Wohnsituation. Viele Menschen 50plus leben in Wohnungen oder Häusern die oftmals nicht mehr den wirklichen Ansprüchen entsprechen. Oft sind die Kinder aus …

By Posted on 7 2 Min. Leseszeit

Museumsstadt Antwerpen; MAS und Red Star Line Museum

Und einmal noch nehme ich euch mit zu einem Rückblick auf meine Reise nach Flandern. Genaugenommen nach Antwerpen, wo ich im Juli für einige Tage zu Besuch war. Über meine langen Spaziergänge …

Fashion on Tour; Spätsommerkleid

Nach Essen in Hamburg, Reisen durch Flandern und ein paar persönlichen Gedanken gibt es heute wieder vollkommen Banales. Fashion on Tour.Ich bin keine großartige Shopping-Queen, …

By Posted on 10 3 Min. Leseszeit

In der Bullerei in Hamburg

Ich war in Hamburg. Wieder einmal, denn inzwischen steht die Stadt auf der Liste meiner Lieblingscities ganz weit oben. Ursprünglich hatte ich diese Reise geplant, weil ich im hohen Norden eine Foodbloggerveranstaltung besuchen wollte, die …

By Posted on 2 3 Min. Leseszeit

20000 Schritte durch Antwerpen und ebenso viele Eindrücke

Tag zwei in Antwerpen brachte mir über 20000 Schritte auf meinem Schrittzähler und dementsprechend viele Eindrücke. Nach einem wunderbaren Frühstück wartet schon meine Stadtführerin Hilde an der Rezeption auf mich. Ich hatte mich für die …

By Posted on 2 3 Min. Leseszeit

Antwerpen; Stadt mit vielen Überraschungen

Also Antwerpen. Die Stadt stand nicht so wirklich auf meiner Bucket-List, weil ich mich nie wirklich mit ihr befasst hatte. Ja es gab einen Verwandten meines Mannes der an einer der Diamanten-Börsen …