Schreibe dich in den Newsletter ein, um immer am Laufenden zu sein

[mc4wp_form id="6"]

By Posted on 0 3 Min. Leseszeit

Vom Wiener Hauptbahnhof hinauf auf den Nußberg

Ich habe keine Ahnung wie oft ich tatsächlich schon in Wien war. Hundert Mal wird nicht reichen. Meist liegt mein Bewegungsradius im ersten Bezirk und eventuell noch in den angrenzenden Stadtteilen. Darum freue ich mich …

By Posted on 0 4 Min. Leseszeit

Rogner Bad Blumau; mein steirischer Thermentraum

Was ging da für ein Aufruhr durch die Medienlanschaft, als es in den 90ern des letzten Jahrhunderts hieß, ein Baumeister aus Kärnten würde in Zusammenarbeit mit dem bekannten Wiener Künstler Friedensreich Hundertwasser in der Steiermark …

By Posted on 0 3 Min. Leseszeit

Schauspiel bei den 99.Salzburger Festspielen

Mehr als zwei Wochen sind nun schon seit dem Ende der 99. Salzburger Festspiele vergangen und ein intensiver Festspielsommer liegt hinter mir.

Fest zur Eröffenung der Salzburger Festspiele

Begonnen hat meine persönliche Festspielsaison …

Alle Wege führen nach Rom; meine Tipps für die ewige Stadt

Ja, das ist wahrlich ein geflügeltes Wort, beschreibt aber gut den Inhalt meines neuen Beitrages. Endlich einmal ein richtiger Service Artikel auf claudiaontour.com, sonst schreibe ich eigentlich immer nur meine persönlichen Erlebnisse auf.

By Posted on 1 3 Min. Leseszeit

Day Spa in Großarl; Das Edelweiss Salzburg Mountain Resort

Schön langsam füllt sich rechtzeitig vor den kalten Monaten meine Day Spa in und um Salzburg Serie. Was im Jänner mit dem Edelweiss in Berchtesgaden begonnen hat, ist letzte Woche im Schwesterbetrieb

By Posted on 0 2 Min. Leseszeit

Cicchetti; feine italienische Kleinigkeiten in Salzburg

Cicchetti, was für ein schöner Name für ein Lokal, das italienische Kleinigkeiten anbietet. So wie man sie von einem Kurzurlaub in Venedig kennt. Cicchetti werden dort in kleinen Ostarie angeboten, die heißen Bàcaro …

By Posted on 5 3 Min. Leseszeit

Salzburger Traditionsbetriebe; der Gehmacher

Unlängst war ich zu einer Geschäftseröffnung eingeladen. Das ist jetzt nicht besonders ungewöhnlich, weil ich als Bloggerin und auch als Privatperson häufig zu solchen Events geladen werde. Die Gastgeber freuen sich dann meistens, wenn ich …

By Posted on 1 2 Min. Leseszeit

Fein essen im Kaiviertel, Jakob’s Esskultur

Seit dem Spätwinter gibt es im Salzburger Kaiviertel einen neuen kulinarischen Hotspot. Klein, fein, gemütlich und familiär, so wie ich es gerne mag. Und genau so präsentiert sich Jakob’s Esskultur in der Chiemseegasse

Most popular posts