claudiaontour

Gesundheit / {Enthält Reklame}

Ich habe mir ein Personal Training mit Carmen gegönnt

Vor einiger Zeit habe ich erzählt, dass ich mein Sportprogramm wieder auf Vordermann bringen möchte. Ich halte es für sehr wichtig fit zu bleiben, oder sogar die Fitness zu verbessern. Mein größtes Problem ist wirklich die Ausdauer. Das hängt sehr mit meiner Atemproblematik zusammen. Daran arbeite ich seit Wochen sehr intensiv. Wenn ich in Salzburg bin, dann sind drei Sporteinheiten wöchentlich fix am Programm. Nach gut zwei Monaten sehe ich tatsächlich eine Verbesserung, besonders am Fahrrad und auch am Laufband. Ich komme nicht mehr so schnell außer Atem und werde nicht schon nach 5 Minuten schlapp. Seit September mache ich einen fixen Durchgang mit mehreren
Geräten und auch freien Übungen, den ich versuche einzuhalten. Demnächst wird ein neuer Zirkel erarbeitet, der an meine Voraussetzungen angepasst wird.

Vita Club Besprechung Trainingsplan

Krafttraining mit Personaltrainerin

 

LUXUS PERSONAL TRAINING

Vor einigen Tagen habe ich mir den Luxus gegönnt und habe eine Personal Trainingseinheit mit meiner langjährigen Trainerin Carmen absolviert. Ja, da kam ich wirklich ins Schwitzen. Nicht etwa, weil ich schwere Gewichte heben oder einen Halbmarathon absolvieren musste. Nein, ich habe hauptsächlich mit meinem eigenen Körpergewicht gearbeitet. Und das Thema Gleichgewicht ist in den Mittelpunkt gerückt.  Zum Beispiel Kniebeugen, für Profis Squats, am Wackelbrett, das war eine der großen Herausforderungen. Ich habe auf Grund meiner einseitigen Schwerhörigkeit, danke an dieser Stelle an die Strahlentherapie, tatsächlich große Schwierigkeiten, Balance zu halten. Das muss ich noch intensiver üben. Im Hausgebrauch kann man zum Beispiel, während man sich die Zähne putzt, einbeinig auf einem zusammengefalteten Handtuch stehen. Man möchte es kaum für möglich halten, wie anstrengend das sein kann. Überhaupt finde ich es sehr wichtig, kleine Übungen in den Alltag einzubauen. Ich turne oft vor dem Fernseher, sofern ich allein zu Hause bin. Dehnübungen kommen dafür gut in Frage.

EFFEKTIVES TRAINING

Nun zurück zum personalisierten Training. Carmen begleitet mich schon seit dem ersten Tag im Vita Club Süd. Sie ist für meine aktuellen Trainingsprogramme zuständig, die wir je nach Bedarf gemeinsam erarbeiten. Dies geschieht im Rahmen meiner normalen Mitgliedschaft. Und nun wollte ich wissen, wie eine ganz persönliche Stunde abläuft. Eigentlich wäre das für mich die idealste Trainingsform. Das beginnt schon beim Thema Disziplin. Fix ausgemachte Stunden sagt man nur aus triftigen Gründen ab, noch dazu, wenn man diese extra zahlen muss. Wer frei trainiert muss eine gute Disziplin mitbringen. Das gelingt mir inzwischen ganz gut.
Einer der größten Vorteile am Personal Training ist natürlich der professionelle Blick, der sofort Fehler ins Visier nimmt, die umgehend ausgebessert werden können. Ich finde es auch durchaus praktisch unter genauen Anweisungen zu trainieren und nicht ständig nachschauen zu müssen, wenn man gerade einen neuen Plan erhalten hat.
Personal Training ist für mich aus Kostengründen leider keine Dauerlösung, aber ich werde mir alle paar Monate eine Stunde bei Carmen leisten, um auch meine Haltungsfehler nicht einreißen zu lassen.

Info für die werte Leserschaft
Personal Training

vita club Süd
Alpenstraße 95-97
5020 Salzburg
Tel. +43 (0) 5 06 09

E-Mail: office@vitaclub.at

Ich habe meine Personal Trainerstunde mit Carmen Egger in freundlicher Kooperation mit dem Vita Club absolviert.

2 Comments Ich habe mir ein Personal Training mit Carmen gegönnt

  1. Carmen Egger

    Meine liebe Claudia! Vielen Dank für dein Vertrauen seit vielen Jahren!! Ich freu mich sehr über deine großen u kleinen Erfolge. Es ist sehr schön, dich auf diesem Weg begleiten zu dürfen!

Leave A Comment

%d Bloggern gefällt das: