claudiaontour

Lifestyle / Persönliches

Einladung zur Ménage à trois

Heute ist es also passiert. Ich wurde via Facebook zu einem flotten Dreier eingeladen.
Facebook ist einer meiner wichtigsten Social Media Kanäle, um Leser auf meine beiden Blogs zu locken. Dort publiziere ich neue Blogbeiträge oder auch kleine Alltagsbegebenheiten. Alles zusammengezählt folgen mir auf dieser Plattform rund 4500 Follower. Mein Profil ist für alle sichtbar und jeder kann kommentieren. Es kann mich auch jeder anschreiben, auch wenn er nicht mit mir befreundet ist. Solche Privatnachrichten landen dann meist unter Nachrichtenanfragen im Messenger. Alle heiligen Zeiten schaue ich dort hinein, denn manchmal sind dort tatsächlich auch seriöse Mitteilungen darunter. Die meisten Nachrichten sind nicht lesenswert, weil es sich oftmals um Fakeaccounts handelt. Über das gehäufte Auftreten von gutausehenden, verwitweten, hochdekorierten US-Marine-Generälen habe ich hier schon erzählt.

SEXY WEBCAMGIRLS AUS DER NACHBARSCHAFT

In letzter Zeit erhalte ich auch vermehrt Freundschaftsanfragen oder private Nachrichten von sexy, jungen Frauen, meist ein wenig südländisch aussehend, leicht bekleidet, aber durchwegs fesch. Sie bieten mir Zugang zu ihren Livecams oder Schmuddelportalen an. Warum solche Einladungen bei mir als mittelalterliche, verheiratete Frau landen ist mir übrigens nicht ganz klar. Ich schaue selten bis gar nicht fremden Frauen beim Ausziehen zu. Das habe ich einmal in Paris in einer Peepshow gemacht, aber das ist wieder ein anderes Thema. Jedenfalls habe ich keinen Bedarf nach solchen Freizeitgestaltungen. Interessanterweise wohnen diese Damen mit wohlklingenden Namen, wie Estella Bonbelle, Florinda Carissima oder Angelique Starlight alle in meiner nahen Umgebung. Zumindest laut Ortsangabe bei Facebook.

EINLADUNG ZUM FLOTTEN DREIER

Und nun eine neue Form der Kontaktaufnahme. Eine Einladung zu einem flotten Dreier von einem realen Pärchen aus Niederösterreich. Wer lange genug und viel mit Social Media zu tun hat, der kann gut abschätzen, was echt und was unecht ist. Dieses Paar gibt es real, denn die Neugierde hat mich auf deren Profil getrieben. Ja, es gibt diese Menschen, die sich in zu enge und zu kurze und zu billige Klamotten stecken, um einen vermeintlich sexuell ansprechenden Eindruck zu vermitteln. Ich bin mir sicher, dass die beiden viel Spaß miteinander haben und vermutlich auch mit anderen, die gleichgesinnt sind. Es war übrigens jetzt nicht das erste Mal, dass mich ein Pärchen zu gemeinsamen sexuellen Aktivitäten in so offener Form angeschrieben hat.
Ich frage mich jedoch schon, was Menschen dazu bewegt vollkommen wildfremde Leute mit solchen Einladungen zu konfrontieren. Ich glaube nämlich nicht, dass ich mich öffentlich so darstelle, als hätte ich Interesse an solchen Aktivitäten.
Zu guter Letzt stellt sich auch die Frage, will man überhaupt einen Dreier flott haben, geht das nicht auch langsam?

2 Comments Einladung zur Ménage à trois

  1. Aletheia

    Liebe Claudia!
    In letzter Zeit bekomme ich vermehrt Freundschaftsanfragen von Facebook-Mitgliedern, die mich zu Abnehmchallenges einladen oder mir ihr Abnehmprodukt verkaufen wollen.
    Immer häufiger sind auch die von dir erwähnten Webcamgirls dabei und ich frage mich oft, wie solche Leute dazu kommen, gerade mir eine Freundschaftsanfrage zu stellen…
    Liebe Grüße, Aletheia

    1. Claudia Braunstein

      Hallo Aletheia, ich glaube solche Anfragen kommen vollkommen wahllos. Abnehmchallenges hatte ich noch keine, das fehlt mir noch in meiner Sammlung 😉 Liebe Grüße

Leave A Comment

%d Bloggern gefällt das: