claudiaontour

Persönliches / Salzburg / sponsored Post

Gewinne drei Tage Salzburg für Zwei

Du wolltest immer schon ein paar Tage in Salzburg, meiner wunderbaren Heimatstadt verbringen oder einfach wieder einmal die Stadt an der Salzach besuchen?
Dann hast du jetzt die Gelegenheit einen dreitägigen Aufenthalt für zwei Personen in der Mozart- und Festspielstadt zu gewinnen.

steingasse-imberg
Als Gastgeberin zeige ich euch meine persönlichen Lieblingsplätze, gehe mit euch in Restaurants und Kaffeehäuser, die ich selber gerne besuche. Wir schlendern durch Museen, durch die Altstadt mit ihren ganzen historischen Plätzen, schauen von der Festung auf die Stadt und das Umland und wir machen einen Ausflug ins nahe Salzkammergut.
Allzu viel möchte ich nicht verraten, sonst kennt ihr schon im Vorfeld meine geheimen Plätze.

Aber euer Hotel und die Restaurants möchte ich euch zeigen:

HIER VERBRINGT IHR EURE NÄCHTE

Hotel  Villa Carlton in der Neustadt

Das historische Haus  befindet sich mitten im Herzen von Salzburg, unweit vom Bahnhof und direkt neben dem berühmten Mirabellgarten. Von dort aus lassen sich alle wichtigen Plätze wunderbar zu Fuß erreichen.

FÜR ESSEN UND TRINKEN IST GESORGT

Mein Lieblingswirt, der Auerhahn

Ich entführe dich und deine Begleitung zu meinem Lieblingswirt. Das Restaurant Auerhahn ist seit über 30 Jahren mein Favorit für alle  Gelegenheiten.

Gastzimmer Auerhahn Salzburg

Sankt Peter Stiftskeller

Einen  Abend verbringen wir im ältesten Restaurants Europa, im Sankt Peter Stiftskeller. Lasst euch bei herrlichem Essen  von diesem historischen Haus mitten in  Salzburgs Altstadt überraschen.

WAS GIBT ES ZU MITTAG?

Biofisch Krieg am Grünmarkt

Nachdem wir viel herumwandern werden,  ist auch zu Mittag für eine Kleinigkeit gesorgt.  An einem Tag stellen wir uns zu meinem Lieblingsfischhändler in der Altstadt. Reinhard  Krieg versorgt seit vielen Jahren am Grünmarkt und am Donnerstag auf der Schranne die Salzburger nicht nur mit exzellenten Fischsorten, sondern auch mit einer herrlichen Fischsuppe, die man vor Ort serviert bekommt.

Gasthof Goldgasse in der Altstadt

Am zweiten Tag kehren wir in einem weiteren Gasthaus ein, das ich sehr gerne, besonders im Sommer besuche. Der Gasthof Goldgasse liegt unweit vom Dom mitten in der Fußgängerzone.

MIT PANORAMATOURS INS SALZKAMMERGUT

An einem Nachmittag fahren wir gemeinsam in das nahe Salzkammergut, lasst euch von der wunderschönen Umgebung inspirieren.

Sankt Gilgen

Und so kannst du den Aufenhalt für zwei Personen gewinnen:

Schreibe unter diesen Beitrag einen Kommentar, warum ausgerechnet DU mit der Begleitung deiner Wahl mit mir Salzburg näher kennen lernen möchtest. Erzähle mir auch, wen du mitnehmen möchtest und warum genau diese Person.

Der Aufenthalt kann nach Absprache mit mir bis zum 1. Juli 2017 oder von 15. September bis 31. Oktober 2017 eingelöst werden und ist nicht an ein Wochenende gebunden

Der Aufenthalt beinhaltet zwei Nächtigungen für zwei Personen im Doppelzimmer im Hotel Villa Carlton. An allen Tagen Frühstück, Mittagessen und Abendessen in den ausgewählten Lokalen. Alle Eintritte und die Fahrt ins Salzkammergut. Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb der Stadt Salzburg.

Mindestalter für die Teilnahme ist 18 Jahre.

Für die Anreise musst du selber sorgen.

Das Gewinnspiel endet am 20.Mai. Alle bis dahin eingegangenen Kommentare nehmen an der Verlosung teil.

Der/ die Gewinnerin wird umgehend per Mail verständigt.

Ich freu‘ mich auf Euch! Wir sehen uns in Salzburg!

Info für die werte Leserschaft
Ich bedanke mich bei folgenden Kooperationspartnern, die mich bei der Umsetzung dieses besonderen Wochenendes unterstützen:

Hotel Villa Carlton

Restaurant Auerhahn

Restaurant Sankt Peter Stiftskeller

Biofisch Krieg

Gasthof Goldgasse

Panoramatours

Tourismus Salzburg

75 Comments Gewinne drei Tage Salzburg für Zwei

  1. Barbara

    Liebe Claudia, gerne wuerde ich mit dir Salzburg erkunden, denn meine Vorfahren vaeterlicherseits stammen aus dem Salzburger Land. Und dann kaeme ich mit meinem Mann, natuerlich.

    1. Claudia Braunstein

      Hallo Barbara, ich glaube die Verwandschaftsgeschichte hast du mir einmal erzählt. Ich würde mich freuen, Claudia

  2. Karin

    Ganz klar sind Herr Wallygusto & ich Deine perfekte Begleitung für ein Wochenende in Salzburg – besser Fachsimpeln über Essen als mit uns kannste mit niemandem.
    LG Karin und Torsten

  3. Julia

    Liebe Claudia, wieso ausgerechnet ich die Reise zu dir ins schöne Salzburg gewinnen sollte?
    Das ist eine gute und sehr schwierige Frage. Ich würde dich sehr gerne persönlich kennen lernen, da ich dich als sehr großartige und starke Frau einschätze ( und per Mail schon erfahren durfte). Ich finde es beeindruckend was du auf die Beine gestellt hast und mit welcher Freude du durchs Leben gehst, davon würde ich gerne eine Portion bei einem Treffen abbekommen. Ich würde meinen Mann mitnehmen, da er die wichtigste Person in meinem Leben ist und mich immer ermutigt weiter zu machen. Es wäre mir eine Ehre dich kennen lernen zu dürfen. Ganz liebe Grüße Julia

    1. Claudia Braunstein

      Hallo Julia, danke für dein schönes Feedback. Ich halte dir die Daumen und schicke dir ganz liebe Grüße, Claudia

  4. Eva Schaefers

    Liebe Claudia, ich möchte die Salzburg Tour gewinnen um dich mal wieder zu treffen, eine schöne Instagramstory darum zu stricken, die Reise in einem Blogpost für immer zu konservieren und … weil ich zwar weit gereist bin aber Salzburg eigentlich gar nicht kenne. Salzburg ruft und ich kann es hören! Ganz liebe Grüße, Eva

    1. Claudia Braunstein

      Hallo Eva, ja, wir haben uns schon Monate nicht gesehen! Das wäre echt ein toller Anlass. Beste Grüße nach Berlin, Claudia

  5. Julia

    Liebe Claudia, es wäre mir eine Freude und Ehre, Dich endlich einmal persönlich kennenzulernen! Und dann in Salzburg!! Für einen Mozart-Fan wie mich ein Pilgerort, an dem ich leider noch nie war… Außerdem soll es dort die besten Mozartkugeln geben, stimmt das?
    Nicht zuletzt schmelze ich dahin, wenn unsere österreichischen Nachbarn sprechen. Tanzt Du dann mit mir einen Walzer? Mitnehmen würde ich meinen Mann, der weder Mozart- noch Mozartkugel-Fan ist noch Walzer mit mir tanzt, aber der gutes Essen ebenso schätzt wie kluge und interessante Menschen. Gemeinsam hätten wir eine wunderbare Zeit mit Dir, um viel über Dich und Salzburg zu erfahren. Und natürlich gäb’s von uns ein Gastgeschenk mit geschmeidigen Köstlichkeiten aus Hessen!

  6. Mira

    Liebe Claudia, seit ein paar Monaten bin ich Gefährtin deines Blogs, auf den ich gestoßen bin, als ich über meine Herkunft googelte;) Ich bin in Österreich geboren und weiß so gut wie gar nichts über dieses schöne Land. Meine Halbgeschwister leben in der Nähe von Innsbruck, und die würde ich sehr gerne kennen lernen. Außerdem möchte ich mich sehr gerne mit Dir und deine Arbeit hinter dem Blog unterhalten, einen Kaffee mit dir trinken und: einmal eine echte Sachertorte essen (Klischee, ich weiß!). In Salzburg war ich einmal als ich vier Jahre alt war, aber die Erinnerungen sind schon sehr verblasst:( Vielleicht können wir diese wieder auffrischen:-)

    Mitnehmen würde ich meinen Partner Deva, der so unfassbar hinter mir und unseren Blogger-Projekten steht. Derzeit organisieren wir Bloggerkonferenzen und eine große Spendenaktion für Hebammen. Außerdem ist er so unfassbar geduldig. Das ist schon extrem genial, da ich oft so verrückte Ideen habe und kein Kopf ständig explodiert…
    Ganz liebe Grüße und vielleicht bis bald im wahren Leben:-)
    Mira Mondstein

    1. Claudia Braunstein

      Hallo Mira, du weißt aber schon, dass wir uns unlängst in Hamburg über den Weg gelaufen sind 😉 ein spannender Grund auf alle Fälle, ich wünsche dir viel Glück, liebe Grüße, Claudia

  7. creezy

    Davon abgesehen, dass ich Dich wahnsinnig persönlich sehr gerne kennenlernen würde … war ich einfach viel zu lange nicht mehr in diesem schönen Österreich, noch nie in Salzburg – dessen Schönheit, soweit ich da anderen begeisterten Stimme lausche, gerne mal den Boden unter den Füßen weg zieht. Und mitnehmen würde ich meine Freundin K., einfach weil sie eine sehr gute Freundin ist, die immer auf der Matte steht, wenn ich Hilfe brauche, die so viel für andere tut und aus persönlichen Gründen so einen Ausflug wohl sehr gut gebraucht könnte.

    1. Claudia Braunstein

      Noch nie in Salzburg? Das darf doch nicht wahr sein! Schön, dass du deine Freundin mit nehmen würdest. Viel glück. Liebe Grüße Claudia

  8. Andrea Joras

    hallo claudia, auch ich würde salzburg, mit dir an meiner seite gerne mal außerhalb der klinik, kennen lernen.
    das währe nach meinem psycho terror, genau das richtige, du weist was ich meine.
    liebe grüße andrea

    1. Claudia Braunstein

      Liebe Andrea, ich weiß sehr gut was du meinst! Und einen Tag außerhalb der Klinik, den können wir auch ohne Gewinnspiel verbringen! Ich umarme dich ganz fest und denke nächste Woche an dich, liebe Grüße, Claudia

  9. Dagmar von Bestager-Reiseblog

    Liebe Claudia,
    sehr gerne würde ich den Aufenthalt immer Salzburg gewinnen. Leider hatte ich bis jetzt noch nie die Gelegenheit, deine Heimatstadt persönlich zu besuchen. Deine Beiträge zu Salzburg verfolge ich immer und es scheint eine tolle und interessante Stadt zu sein. Und natürlich würde ich mich freuen, dich persönlich kennen zu lernen.
    Liebe Grüße aus dem Schwarzwald Dagmar

  10. Diana

    Hallo Claudia,
    Salzburg möchte ich besuchen, seit ich als Kind ein Berte Bratt-Buch gelesen, habe, in dem ein junges Paar Salzburg besucht hat. Ganz besonders im gedächtnis geblieben sind mir der Besuch des St. Peter Stiftskellers und von Mozarts Geburtshaus, die in dem Buch beschrieben waren.
    Ich würde mich natürlich sehr freuen, Dich, eine erfahrene Reisebloggerin, kennenzulernen und als „neue“ Reisebloggerin die Reise natürlich auch nutzen, um darüber auf meinem Blog, und über Twitter und Instagram zu berichten.
    Begleiten würde mich natürlich Mick, mein Freund. Ich genieße es so, dass wir auf Reisen beide immer eine tolle (und gleiche) Mischung aus Kultur, Natur und Laissez-Faire bevorzugen.
    Liebe Grüße, Diana

  11. Sabine Monika Györög

    Ich kenne Salzburg noch nicht nur von Fotos daher würde ich sehr gerne die Stadt besuchen

  12. Birgit

    Hallo Claudia,

    es ist ja schon fast peinlich…Seit bestimmt 30 Jahren fahre ich drei-/viermal im Jahr nach Salzburg, um Freunde zu besuchen. Von der Stadt oder vom Umland kenne ich kaum was, ausser ein paar Gaststätten, wenn wir mal essen gehen.

    Eine Schande ist das und daher würde ich gern mitmachen und hoffe, dass ich die Gelegenheit bekomme, die Stadt auch noch zu entdecken 😉

    Liebe Grüße

    Birgit
    (wir kennen uns vom Instawalk auf der f.re.e)

    1. Claudia Braunstein

      Hallo Birgit, ah vom Instawalk in München. Ich versuche gerade mich zu erinnern. Ja, vielleicht ist dir das Glück hold. Liebe Grüße, Claudia

  13. Roswitha

    Ich habe mit 20 eine Privatschule für Kosmetik in Salzburg besucht. Leider konnte ich damals aus finanziellen Gründen und auch aus Zeitgründen (musste ja viel lernen) nicht so sehr die angenehmen und schönen Seiten und Plätze von Salzburg kennenlernen. Dies würde ich nun gerne unter deiner professionellen Führung erleben und nachholen. Meine Freundin und ich wären auf jeden Fall ganz begeistert von einem tollen und erlebnisreichen Aufenthalt in Salzburg.

    1. Claudia Braunstein

      Hallo Roswitha, ich vermute, das war die Ausbildung im Institut von Frau Segur. Ich wünsche viel Losglück, liebe Grüße, Claudia

  14. Karin Bugl

    Das wär ein Traum in Salzburg! Für mich und meinen Mann schon deswegen, weil wir Bayern mit jeweils einem „Viertel österreichischem Erbanteil “ sind. Früher als Kind war ich oft in Salzburg, aber danach nur sehr selten, leider!

    1. Claudia Braunstein

      Hallo Sabine, ich freu‘ mich so, dass sich so viele BloggerkollegInnen melden. Ich finde ja die Menschen hinter einem Blog immer so interessant. Viel Glück, Claudia

  15. Stefan

    Eine Reise in die schöne Stadt Salzburg mit persönlichem Guide, den geheimen HotSpots der Stadt und kulinarischen Genüssen? Wer kann da schon nein sagen. Das wäre schön ein anderes Erlebnis, als mit Reiseführer in der Hand mit anderen Touris durch die City zu irren. Deshalb würde ich gerne meine Freundin mit der Reise in die Mozartstadt überraschen.

  16. Günter Wieser

    Liebe Claudia,
    zuerst möchte ich Dir gratulieren, zur Zusammenstellung dieser tollen Gewinner-Reise!
    Ich freue mich, von DER Insiderin Salzburg nähergebracht zu bekommen. Salzburg kenne ich zwar obeflächlich, aber mich reizen die eher unbekannten Ecken und Platzerl!
    Mit wem ich den Preis einlösen werde, weiß ich noch nicht so genau; aber das wird sich noch ergeben.
    Kompliment nochmal und ich freue mich über den positiven Anruf,
    Günter

    1. Claudia Braunstein

      Hallo Günter, hoffentlich findest du jemanden, falls du Losglück haben solltest, liebe Grüße, Claudia

  17. Sylvia Marz-Wagner

    Ich war zwar schon öfters in Salzburg, aber nur auf den Touristen- oder Theaterpfaden unterwegs … eine neuer Blick mit einer tollen Frau wäre natürlich sensationell! Ich würde mit meiner Bloggerkollegin Elke kommen und hätte eine riesige Freude, dich persönlich kennen zu lernen!
    liebe Grüße aus Wien
    Sylvia

  18. Heike (Kebo)

    Liebe Claudia,
    ich würde zu gern wieder mal nach Salzburg kommen und meinen Mann mitnehmen 🙂 in diese schöne Stadt voller schöner Erinnerungen, in der ich schon so viele Bloggerkollegen kennen lernen durfte und für die ich mir keine bessere „Reiseleiterin“ als Dich vorstellen könnte! Und Schlemmen in diesen herrlichen Lokalen wäre sowieso meins 😉
    Also ich würde mich total über ein Wiedersehen freuen, herzliche Grüße,
    Kebo

    1. Claudia Braunstein

      Liebe Kebo, wenn es hier nix wird, dann hoffe ich, dass du zu SALT kommst, oder? Ganz liebe Grüße nach Südtirol, Claudia

  19. Martina

    Liebe Claudi, sehr gerne würde ich als gebürtige Salzburgerin, die aber seit 17 Jahren nicht mehr dort lebt, meine Heimatstadt auf auf Deinen Spuren wiederentdecken. Erstaunlicherweise war ich nämlich noch nie in auch nur einem der genannten Orte. Alles Liebe aus Frankfurt, Martina samt Gatte

    1. Claudia Braunstein

      Hallo Martina, dann halte ich dir die Daumen für die Verlosung, liebe Grüße aus Salzburg, Claudia

  20. Anna

    Liebe Claudia,

    dadurch, dass ich auf deine Seite gestoßen bin habe ich so viel mehr Verständnis für meine Mama und Ihr Leben bekommen. Habe sie auch gleich mal auf Deinen Blog geschickt 😉
    Ich würde gerne gewinnen, da mein Mann und ich vor ein paar Jahren auf dem Weg nach Italien, bei unserer Hochzeitsreise, eine Nacht in Salzburg verbracht haben und ich es so wunderschön fand, dass ich es so gerne mal meiner Mama zeigen möchte.
    Sie hat sich sowieso viel mehr Auszeiten verdient und wir hätten sicher viel Spaß.
    Ganz liebe Grüße
    Anna

  21. Lisa Grabner

    Liebe Claudia,
    ich würde gerne mit dir zusammen die Stadt erkunden und dazu meine Tochter mitnehmen. Salzburg ist meine Lieblingsstadt, ich bin sehr oft dort, aber ich bin mir sicher, dass du uns noch Plätze zeigen kannst, die wir noch nicht kennen. Ich finde deine Berichte immer sehr erfrischend und interessant! Lieben Gruß aus dem Salzkammergut, Lisa Grabner

    1. Claudia Braunstein

      Hallo Andrea, ja, das wäre nett, wo wir uns doch virtuell schon so lange kennen. Liebe Grüße, Claudia

  22. Laureen

    Hallo Claudia! 🙂
    Erst einmal vielen Dank für die Möglichkeit! Leider hatte ich noch nie die Gelegenheit Salzburg mit eigenen Augen zu sehen, was aber definitiv auf meiner To Do Liste steht. Ich habe bis jetzt so viele tolle Sachen der Stadt gehört!
    Ich würde super gerne mit meiner Mama die Tage dort verbringen, denn was gibt es schöneres als ein Tochter-Mutter-Urlaub? Die macht man viel zu selten (ich zum Beispiel hatte sowas noch nie).

    Würde mich sehr freuen 🙂

    Viele liebe Grüße und eine schöne Restwoche,

    Laureen

  23. Gila

    Liebe Claudia,

    normalerweise mache ich nicht mit bei solchen Aktionen, aber hier kann ich mal nicht widerstehen: ich würde mich sakrisch freuen über diese 3 Tage, weil ich a) Salzburg sehr liebe, schon öfter ein paar Tage dort war (ist ja nur ein Katzensprung vom Starnberger See) und Deine persönlichen Insidertipps natürlich ein I-Tüpfelchen wären….und b) weil ich mich freuen würde, Dich persönlich kennenzulernen, denn ich weiß Deinen Blog immer mehr zu schätzen ( Deine Reisetipps, Dein unglaublicher Mut und Deine Offenheit – toll!).

    Da mein lieber Mann für organisierte Aktionen nicht so gut zu haben ist (muss immer alles auf eigene Faust machen) würde ich dann lieber meine Freundin mitnehmen, deren Lieblingsbeschäftigung eh` das Reisen ist,

    also: ich drück mir jetzt mal selbst die Daumen,

    schönes Wochenende und liebe Grüße

    Gila

    1. Claudia Braunstein

      Hallo Gila, ach diese Männer immer 😉 Danke für dein schönes Feedback, ich drück dir die Daumen, liebe Grüße, Claudia

  24. Anja

    Liebe Claudia,

    das letzte Mal haben wir uns in Berlin gesehen und ich würde mich einfach riesig freuen, wenn du meinem Freund und mir deine Heimat zeigst. Wir waren noch nie in Salzburg und mit dir als Reiseführerin wäre das bestimmt genial.

    Liebe Grüße aus Mannheim

    Anja

    1. Claudia Braunstein

      Hallo Anja, oh, das wäre wirklich nett dich wieder zu sehen! Ich drück dir die Daumen, liebe Grüße Claudia

  25. ennah

    Liebe Claudia,
    leider schaffe ich es heuer nicht zu SALT und daher würde ich mich freuen, wenndie Losfee mir hold wäre. Mit dir und meiner Freundin S. durch Salzburg zu streifen, in den tollen Lokalen zu essen und interesante Gespräche…. das wäre sehr schön.
    Liebe Grüße
    ennah

  26. Barbara Zetka

    Liebe Claudia! Schon seit du in Peggys Forum geschrieben hast, „verfolge“ ich deine kulinarischen Ausflüge und Rezepte voller Spannung. Salzburg mag ich sooo gerne, perfekt wäre es natürlich diese Stadt mit dir erkunden zu dürfen und dich endlich auch mal persönlich zu treffen. Mitnehmen würde ich meinen Sohn, der im Sommer eine Lehre als Koch beginnt und mehr als neugierig auf alles Kulinarische ist und sich über jeden Tipp, jede Unterhaltung, … freut, die seine Leidenschaft fördert.

    1. Claudia Braunstein

      Liebe Barbara, ich freu mich immer ganz besonders, wenn sich langjährige Leserinnen melden, viel Glück, Claudia

  27. Gabi Waber

    Ich würde sehr gerne einmal Salzburg kennen lernen und bei einem ausgiebigen Wochenende erkunden. Als Begleitung würde ich eine liebe Freundin mit dem Trip überraschen. Zwei Mädels die noch nie in Salzburg waren und sich über den Gewinn mega freuen würden!

  28. Ursl

    Salzburg ist immer eine Reise wert. Ich würde mit meinem Mann verreisen, weil wir wissen, dass mn nichts auf morgen verschieben soll, besonders nicht gemeinsame schöne Momente.

    1. Claudia Braunstein

      Liebe Ursl, ich freu mich, dass du in Erwägung ziehst, mit mir drei Tage zu verbringen, liebe Grüße, Claudia

  29. Platz-nehmerin

    Ich bin selbst aus Salzburg und wohne auch hier. Wobei – es war immer schon ein Wunsch von mir, Salzburg auch mal anders kennenzulernen, sozusagen in Salzburg Gästin zu sein. 🙂 Neues in dieser Stadt kennenzulernen, Restaurants zu besuchen, wo frau normalerweise nicht so schnell hinkommt und in einem Hotel in der „eigenen“ Stadt übernachten. Das stelle ich mir so klasse vor. Für das selbst einfach mal machen, schreit die Vernunft zu laut und der Geldbeutel ist zu leise. Aber wenn ich das gewinnen würde, juhuuuuuuuuuuuuuu. Mitnehmen würde ich gerne eine meiner Herzensfreundinnen als Dankeschönf fürs Beistehen in den letzten Jahren und fürs Salzburg kennenlernen. Schön ist es natürlich auch, Dich mal live zu treffen. Es würde mich sooooooo freuen. Liebe Grüße Michaela

    1. Claudia Braunstein

      Hallo Michaela, oh, das freut mich sehr. Sollte es nicht klappen, können wir ja trotzdem einmal essen gehen. Liebe Grüße, Claudia

  30. Sabine

    Liebe Claudia,
    danke für Deinen ehrlichen Blog.
    Ich würde Dich sehr gerne persönlich kennenlernen und meinen Mann mitbringen. Außerdem möchte ich Salzburg gerne wieder einmal sehen, denn unser letzter Besuch, der schon sehr, sehr lange zurückliegt, war ein Fiasko. Das Hotel war eine heruntergekommene Spelunke, das Wetter war scheußlich und beim Heimfahren ist unser Kühler geplatzt, der Motor fing an zu qualmen und wir konnten am Grenzübergang gerade noch die Tankstelle erreichen. Salzburg ist deshalb auf unserer Urlaubsliste ganz weit hintenan gerutscht. Mittlerweile habe uch schon sooo viel Schönes über Deine Stast gelesen, vielleicht bekommen wir ja noch einmal eine zweite Chance.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    1. Claudia Braunstein

      Hallo Sabine, oje, das tut mir wirklich leid! So viel Pech auf einmal, das darf doch nicht wahr sein. Gerade deshalb solltest du unbedingt nochmals kommen. Viel Glück, Claudia

  31. chris

    Ich würde gerne das WE gewinnen, um dieses mit meiner Tochter zu verbringen.
    Sie wird h euer 20 Jahre alt und möchte mir ein wenig Zeit mit ihr herausholen, die Kinder werden so schnell groß! Erinnerungen schaffen, die sie nicht mehr vergessen, auch wenn man dann einmal nicht mehr da sein kann. Und ein Wochenende in Salzburg scheint mir da genau das Richtige! Ich mag Salzburg sehr gerne, hatte aber nie die Chance bisher, es *echt* kennen zu lernen. Nur einmal vor ca. 25 Jahren und da auch nur kurz durchgegangen. Es würde mir sehr viel bedeuten.

    1. Claudia Braunstein

      Hallo Chris, ja wie wahr, die Kinder werden viel zu schnell groß, ich kann ein vierfaches Lied davon singen. Viel Glück, Claudia

  32. Marion Falzeder

    Meine liebe Freundin Platznehmerin-Michaela hat mir diese Plätze noch gar nie gezeigt Da hätt ich doch glatt ein „Muss“ nach Salzburg zu kommen – wir sehen uns eh viel zu selten. Und ich würd ein paar neue Seiten kennen lernen.

Leave A Comment

%d Bloggern gefällt das: