claudiaontour

Frühstück / Salzburg

Ei im Glas; meine Salzburger Frühstückskaffeehäuser, Rochushof in Maxglan

Es ist eine Weile vergangen, als ich das letzte Frühstücks-Kaffeehaus vorgestellt habe. Das heißt nun nicht, dass ich seit dem nie frühstücken war. Im Gegenteil gerade in der warmen Jahreszeit gehe ich sehr gerne auf eine Ei im Glas in einen der schönen Salzburger Gastgärten. Schon vor ein paar Wochen war ich zu einem Blogger-Frühstück ganz in meiner Nähe in den Rochushof eingeladen. Ich mag das ja so gerne, wenn ich meine Salzburger KollegInnen auch real treffe. Ei im Glas hätte ich bei der Einladung extra bestellen müssen, dafür war die Auswahl so groß, dass auch ich meinen Teller sehr gut füllen konnte. Da gab es mitunter einen veganen Linsenaufstrich und herrlichen Topfenaufstrich mit Kräutern. Oder einen tollen Biolachs.

rochushof-fruehstueckROCHUSHOF IN MAXGLAN

Der Rochushof der Familie Feldinger führt ausschließlich Bio-Waren. Egal ob Lebensmittel oder Waschmittel. Nicht nur Gemüse aus eigener Erzeugung in Wals wird angeboten, sondern auch Fleisch und Wurstwaren von Biobauern aus der Region, ebenso Biokäse aus der Mattigtaler Käseerzeugung.
Erst vor einiger Zeit wurde der Rochushof in Maxglan innen neu gestaltet. Im hinteren Bereich, den man durch das Geschäft erreicht, befindet sich der gastronomische Teil des Unternehmens. angeschlossen ist im Sommer ein wunderschöner Gastgarten mit einem kleinen Spielplatz. Schon ab 7 Uhr 30 kann man frühstücken, danach gibt es eine kleine Mittagskarte mit täglich wechselnden Tagesgerichten und ab 14 Uhr eine Jausenkarte.
Wenn es mich nicht gerade in die Stadt zieht, dann werde ich sicher öfter im Rochushof auf ein Ei im glas einkehren, das dort ganz besonder hübsch mit Kressehaube serviert wird. Fesch, fesch sag ich da.

rochushof-verkauf-lebensmittel

rochushof-eingang

Info für die werte Leserschaft

Leave A Comment

%d Bloggern gefällt das: